Woher kommt Ihr Strom?

Mit der Stromkennzeichnung informieren wir Sie jährlich über die Herkunft der elektrischen Energie. Im Mittel über alle Kunden setzt sich der von der Energie Thun AG gelieferte Strom für das Jahr 2015 wie folgt zusammen:
 

Produktion in % Total Total aus CH

Erneuerbare Energien 66.9% 66.2%
Wasserkraft 61.5% 61.5%
Übrige erneuerbare Energien 1.9% 1.2%
     Sonnenenergie 0.6% 0.6%
     Windenergie 0.7% 0.0%
     Biomasse 0.6% 0.6%
     Geothermie 0.0% 0.0%
Geförderter Strom¹ 3.5% 3.5%

Nicht erneuerbare Energien 24.3% 21.1%
Kernenergie 24.3% 21.1%
Fossile Energieträger 0.0% 0.0%
     Erdöl 0.0% 0.0%
     Erdgas 0.0% 0.0%
     Kohle 0.0% 0.0%

Abfälle 0.0% 0.0%

Nicht überprüfbare Energieträger 8.8% 0.0%

Total 100.0% 87.3%

¹ Geförderter Strom: 45.3% Wasserkraft, 20.0% Sonnenenergie, 3.2% Windenergie, 31.5% Biomasse und Biomasse aus Abfällen, 0% Geothermie. Dieser Strom wird durch die gesetzliche Förderabgabe finanziert.