Dark Fiber: Blitzschnelle Datenübertragung über das Glasfasernetz der Energie Thun AG

Für die Datenübertragung via Lichtwellenleiternetz (LWL) bieten wir Ihnen das Produkt «Dark Fiber» an.

«Dark Fiber» ist eine dedizierte Glasfaserverbindung, die zwei Standorte miteinander verbindet. Ihnen steht damit exklusiv eine Dark Fiber-Verbindung zur Verfügung. Die nötigen Aktivkomponenten müssen durch Sie beschafft werden und liegen auch in Ihrer Verantwortung.

«Dark Fiber» bietet maximale Flexibilität und Datensicherheit. Sie können damit Ihre eigene Datenverbindung in Thun betreiben, überwachen und warten. Wir unterstützen Sie mit einem umfassenden Störungsdienst rund um die Uhr. Mit Partnern (Providern) sind auch regionsübergreifende Verbindungen möglich.

Die Energie Thun AG bietet zurzeit keine privaten Anschlüsse und keine Triple-Play Angebote (TV, Internet, Telefonie) an.

Erbaut wurde das Lichtwellenleiternetz ursprünglich für die Anbindung der verschiedenen Aussenstellen an die Netzleitzentrale der Energie Thun AG. Heute können Sie das Netz für Ihre Datenübermittlung nutzen.

Datenübertragung via Lichtwellenleiter: modern, schnell, sicher

Der Datenverkehr nimmt ständig zu und fordert immer grössere Bandbreiten. Das moderne Glasfasernetz (Lichtwellenleiternetz = LWL) der Energie Thun AG ermöglicht die optische Datenübertragung – blitzschnell, sicher und zuverlässig.

Nutzen Sie das Medium der Zukunft für Ihre Datenübertragung! Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen.

Kontakt

Roland Schindler
Telefon 033 225 66 62, Email